Suche

  • Sie erreichen uns unter: +43 1 865 25 99

  • Mobil: +43 699 119 185 16

Home

Seminare

Seminare

Seminarangebot | Inhouse Seminare

Inhouse Seminare

Individuelle auf Sie maßgeschneiderte Weiterbildungsseminare

Seminare gibt es viele, aber keines passt optimal zum eigenen Bedarf – wenn Sie dieses Phänomen für Ihr Unternehmen kennen, könnte ein Inhouse-Seminar die Lösung sein. Es eignet sich beispielsweise besonders für Unternehmen, die sich einen speziellen Mix an verschiedenen Themen wünschen oder die ihre Mitarbeiter im eigenen Betrieb schulen wollen. Inhouse-Seminare sind auch eine gute Lösung, wenn die Mitarbeiter in einem ganz bestimmten Zyklus für Weiterbildung zur Verfügung stehen. Sie erwarten ein Training oder Coaching, das genau auf Sie und Ihr Unternehmen zugeschnitten ist? Dann entwickeln wir gerne ein passendes, effizientes Angebot für Ihren Bedarf.

  • Abstimmung der Trainingsinhalte auf Ihre spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen
  • Flexible Gestaltung von Termin, Dauer und Ort zu einem vereinbarten Pauschalpreis, unabhängig von der TeilnehmerInnenanzahl
  • Sämtliche Zusatzkosten und Spesen entfallen
  • Option „Training on the job“ durchzuführen
  • Transfer direkt an den Arbeitsplatz
  • Wir vereinbaren einen für Sie kostenlosen Termin, besprechen Ihre Anliegen persönlich, entwerfen ein maßgeschneidertes Konzept und führen das Seminar oder den Workshop in Ihrem Auftrag durch.

Dauer nach Vereinbarung

  • Termine nach Vereinbarung

Kosten

  • Abhängig vom Aufwand, nach Vereinbarung

Ort

  • Ort Ihrer Wahl, idealerweise außerhalb des Unternehmens

Keep Cool – Gelassen im Alltag

Ärgerlich am Ärger ist, dass man sich selbst schadet, ohne etwas an dem zu ändern, worüber man sich ärgert.

Wenn es Ihnen wie den meisten Menschen geht, dann vergeht kein Tag, ohne dass Sie sich über Ihre Mitmenschen oder sich selbst geärgert haben. Halten Sie das jedoch für ein ernsthaftes Problem, gegen das Sie etwas unternehmen müssen?
Wahrscheinlich nicht. Wie die meisten Menschen halten Sie es sicherlich für ganz normal, sich zu ärgern. Ärger ist eines jener Gefühle, bei dem man den Eindruck hat, man erlebe es völlig zu Recht. Denn schließlich kann man sich doch nicht alles gefallen oder sich zum Narren machen lassen, oder? Man muss den Anderen doch zeigen, dass diese nicht so mit einem umspringen können, richtig?

  • Sie definieren Ihren Grenzen – für sich und andere
  • Sie lernen Ihren Ärger zu kontrollieren
  • Sie werden kritikfähiger
  • Sie steigern Ihre Produktivität, statt unnötig Ressourcen zu verschwenden
  • Sie können Strategien für Konfliktsituationen entwickeln und wissen, wie Sie diese deeskalieren
  • Sie lernen, wann es lohnt sich zu ärgern und wann nicht
  • Selbstcheck -Welcher Ärgertyp sind Sie?
  • Selbstcheck: Wo stehen Sie auf der Ärgerskala
  • Selbsterkenntnis: Ihr inneres Team und seine Keyplayer

Ärger – eine gefährliche Emotion:
Warum ärgern wir uns eigentlich und was bewirkt er?

Warum Sie sich ruhig mal ärgern dürfen und wann es genug ist

  • Blockiert im Tunnelblick: Wie sich Ärger auf das Denken auswirkt
  • Dem Ärger trotzen und gesund bleiben
  • Hören Sie auf Ihren Körper und lernen Sie Grenzen zu setzen

Anti-Ärgertechniken
Erste-Hilfe-Übungen für mehr Gelassenheit

Hilfreiche Anti-Ärgertechniken für den Ernstfall:

  • Körperliche, emotionale und mentale 3-Minuten Übungen
  • Aufgewühlt? Wie Sie durch die Klopftechnik zur Ruhe kommen
  • Ärgern Sie sich auch noch über sich selbst? – Warum?

Wie Sie Ärger in konstruktive Kritik umwandeln

  • Durch Ärger zu konstruktiver Kritik und effektiver Handlung
  • Lohnt es sich, sich zu ärgern und etwas zu ändern?
  • Das sollte ich besser akzeptieren, dass ich nichts ändern kann

Dem Ärger vorbeugen
wo ist Ärger sinnvoll, schädlich oder unnütz?

„Cool down“
die Grundregeln

  • Ärger-Prophylaxe: einen kühlen Kopf bewahren und Nein-Sagen
  • Durch mentales Training und Atemtechnik aus dem Ärger-Kreislauf ausbrechen
  • Übungen und Tipps, damit Sie Ihren Ärger nicht mit nach Hause nehmen

Kritik von allen Seiten?

  • So bauen Sie Ihr Schutzschild, damit die Kritik Ihnen nicht zu nahe kommt
  • So verstehen Sie Ihre eigenen Gefühle und erkennen Ihre Bedürfnisse und kritisieren sich nicht selbst
  • Lernen Sie zwischen gerechtfertigter und ungerechtfertigter Kritik zu unterscheiden

Wie Sie langfristig gelassen und souverän werden

  • Mit der richtigen Einstellung gegensteuern
  • Stärken Sie Ihre Selbstbewusstein, definieren Sie Ihre Ziele und lernen Sie mit Druck überlegen umzugehen

Dauer  jeweils von 00.09 bis 17.00 Uhr.

  • Samstag 05.03 und Sonntag 06.03.2016
  • Samstag 19.03 und Sonntag 20.03.2016
  • Samstag 09.04 und Sonntag 10.04.2016

Kosten

  • auf Anfrage

Ort

  • Institut AM-Training
    Carlbergergasse 34
    1230 Wien

Wir müssen reden

Kommunikation mit Smile
Wie Frau freudvoll und effizient kommuniziert  – das etwas andere Seminar von Frauen für Frauen

Hand aufs Herz – wer kennt das nicht? Frauen agieren im Hintergrund, sind bescheiden und leise. Das hemmt uns oft  unsere Stärken bewusst  wahr zu nehmen  und uns in den Mittelpunkt zu stellen, um unsere Ziele zu erreichen.

Dabei haben gerade Frauen die Eigenschaften die faszinieren:  Herzlichkeit, Kommunikationsstärke und Empathie.  Zeigen Sie Ihre Fähigkeiten und Sie werden sehen, Freude und Erfolg kommen ganz von selbst! Wir schaffen den Rahmen  für Ihren  Kommunikations-Style  und zeigen warum  ein Lächeln die kürzeste Entfernung zwischen zwei Menschen ist. Kommunikationstheorie, Reflexion und Feedback treffen auf  Theaterimprovisation und Clownerie.

Kommunikationsprofi Andrea Mayer und Kabarettistin Sabine Schenk trainieren Ihre Kommunikationsfähigkeiten  und Ihre Lachmuskeln um Sie fit für Ihren eindrucksvollen Auftritt auf den beruflichen und privaten Bühnen des Lebens  zu machen.

Zielgruppe

Women only! Alle Frauen die stilsicher und freudvoll kommunizieren wollen sind herzlich willkommen!
Denn: Sisters Are Doing it for Themselves…

Für Ihre Lachmuskeln und geistige Anregung bieten wir Termine 2016 an- ab sofort buchbar:

Sie lernen

  • Ihre Kommunikation zu stärken
  • sich im beruflichen und privaten Kontext punktgenau zu positionieren.
  • mit männlichen und weiblichen Dominanzstrategien  umzugehen
  • sich erfolgreich abzugrenzen
  • Kritik souverän anzusprechen und anzunehmen
  • gelassen Hindernisse und Stolpersteine zu überwinden
  • erfolgreich Ihr Ziel zu verfolgen

Ihre persönlichen 4 Steps to Success

Erkennen – Reflektieren – Transferieren – Kommunizieren
Berühren-Bewegen-Beeindrucken-Begeistern

  • Erkennen Sie Ihre gedanklichen und kommunikativen Fallen und Hindernisse
  • Formulieren Sie konkrete Ziele, Forderungen, Anliegen und Wünsche und gehen Sie souverän mit Kritik um
  • Entfalten Sie Ihre Stimme und werden Sie hörbar
  • Entwickeln Sie Ihren eigenen, erfolgreichen und  authentischen Kommunikations-Style!

All das  wird von  Lächeln begleitet. Denn Humor beeinflusst Körper, Geist und Seele nachhaltig positiv. Lachen lockert nicht nur die starren Gesichtsmuskeln, sondern auch die starren Gedankenmuster. So wird es einfach, eine Situation und sich selbst mit etwas Abstand zu sehen.  Sie  entdecken neue kreative Lösungen und üben gezielt neue erfolgreiche Muster aufzubauen.

Dauer  jeweils von 09.09 bis 17.00 Uhr.

  • Samstag 14.02 und Sonntag 15.02.2016
  • Samstag 26.03 und Sonntag 27.03.2016

Kosten

  • auf Anfrage

Ort

  • Institut AM-Training
    Carlbergergasse 34
    1230 Wien

Trainingsgrundlagen

Wenn Sie Vorträge, Seminare oder Workshops halten wollen oder auch eine neue Berufung als Trainer/ Trainerin suchen, ist die Kenntnis und das Wissen der Kommunikationsgrundlagen und Prozesse in Trainings eine gute Basis. Sie erhalten in diesem Modul eine fundierte Basis um als Trainerin oder Trainer kompetent zu wirken.

  • Grundlagen der Kommunikation und Lernpsychologie
  • Kommunikationsmodelle
  • Fragetechniken, Killerphrasen
  • Körpersprache beherrschen und Lesen
  • Reflexion: Persönlichkeit/Rolle/Identität/Motivation als TrainerIn

Das Seminar ist aufgeteilt in einen Präsenztag, jeweils Freitags von 9.00 bis 18.00 und einem Gruppenonlinecoaching am darauffolgenden Montag von 16.00 – 18.00.

Präsenztag

  • 12.02.2016
  • 15.04.2016
  • 10.06.2016
  • 02.09.2016
  • 28.10.2016

 Online Gruppencoaching

  • 15.02.2016
  • 18.04.2016
  • 13.06.2016
  • 05.09.2016
  • 31.10.2016

Kosten

  • € 310.- (exkl. Mwst.)

Ort

  • Institut AM-Training
    Carlbergergasse 34
    1230 Wien

Merk-würdige Methodik / Didaktik

Seminar und Vortragsmethoden gezielt planen und einsetzten. Lernpsychologie verstehen und wirkungsvoll anwenden können, sind die Ziele dieses Seminars. Sie erhalten umfangreichen Einblick in Methodenvielfalt und Methodenkompetenz.

  • Methodik– Didaktik Grundlagen
  • Gendergerechte Didaktik
  • Lernen
  • Ziele, Inhalte, Abfolge
  • Transfersicherung / Lerninhalte

Das Seminar ist aufgeteilt in einen Präsenztag, jeweils Freitags von 9.00 bis 18.00 und einem Gruppenonlinecoaching am darauffolgenden Montag von 16.00 – 18.00.

Anmeldeschluss: 14 Tage vor Seminarbeginn.

Präsenztag

  • 09.02.2016
  • 22.04.2016
  • 17.06.2016
  • 09.09.2016
  • 04.11.2016

Online Gruppencoaching

  • 22.02.2016
  • 25.04.2016
  • 20.06.2016
  • 12.09.2016
  • 07.11.2016

Kosten

  • € 310.- (exkl. Mwst.)

Ort

  • Institut AM-Training
    Carlbergergasse 34
    1230 Wien

Präsentationstechnik und Medieneinsatz

Der Präsentator/ die Trainerin steht im Mittelpunkt der Veranstaltung und leitet duch seine/ ihre Präsenz. Visualisierungen, technische Hilfsmittel kennen und beherrschen, souverän handhaben, sowie die Kompetenzsteigerung, stehen im Mittelpunkt dieses Seminars. Sie erlernen sich selbst, in rechte Licht zu setzten und wirkungsvoll zu agieren.

  • Sicheres Auftreten vor einer Gruppe
  • Rhetorische Sicherheit, Freie Rede
  • Medieneinsatz und Visualisierungsmöglichkeiten
  • Rolle des Moderators
  • Moderationstechnik und Moderationsabläufe

Das Seminar ist aufgeteilt in einen Präsenztag, jeweils Freitags von 9.00 bis 18.00 und einem Gruppenonlinecoaching am darauffolgenden Montag von 16.00 – 18.00.

Anmeldeschluss: 14 Tage vor Seminarbeginn.

Präsenztag

  • 26.02.2016
  • 29.04.2016
  • 24.06.2016
  • 16.09.2016
  • 11.11.2016

Online Gruppencoaching

  • 29.02.2016
  • 02.05.2016
  • 27.06.2016
  • 19.09.2016
  • 14.11.2016

Kosten

  • €310.- (exkl. Mwst.)

Ort

  • Institut AM-Training
    Carlbergergasse 34
    1230 Wien

Seminarplanung

Die gute Planung ist die halbe Miete jeder Veranstaltung. Wie Trainings zielgruppenorientiert aufgebaut werden, um dann mit wenig Energieaufwand erfolgreich abgehalten werden zu können, steht hier im Mittelpunkt. Zeit und Methodenmanagement hilft Ihnen bei der zielgruppenorientierten Struktur.

  • Von der Vision zur Realität – Strukturierung und Seminarplanung
  • Raumgestaltung
  • Zeitdesign
  • Erstellung einer spezifischen Seminarsequenz
  • Erkennen des eigenen Potentials

Das Seminar ist aufgeteilt in einen Präsenztag, jeweils Freitags von 9.00 bis 18.00 und einem Gruppenonlinecoaching am darauffolgenden Montag von 16.00 – 18.00.

Anmeldeschluss: 14 Tage vor Seminarbeginn.

Präsenztag

  • 04.03.2016
  • 06.05.2016
  • 01.07.2016
  • 23.09.2016
  • 18.11.2016

Online Gruppencoaching

  • 07.03.2016
  • 09.05.2016
  • 04.07.2016
  • 29.09.2016
  • 21.11.2016

Kosten

  • € 310.- (exkl. Mwst.)

Ort

  • Institut AM-Training
    Carlbergergasse 34
    1230 Wien

Gruppendynamik

Die Kenntnis und der routinierte Umgang mit Prozessen und Phasen in Gruppen sind eine wichtige Grundlage für den Lernerfolg jedes und jeder Einzelnen. Ob in der Rolle der SeminarleiterIn oder als Mitglied einer Gruppe oder eines Teams, sie vereinfachen ihr Leben, wenn sie die Prozesse verstehen und lenken lernen.

  • Grundlagen der Gruppenpsychologie
  • Bedürfnisse der Gruppe wahrnehmen (Einfühlen und Abgrenzen)
  • Rollen und Dynamiken in Gruppen ( Teamentwicklungsphasen)
  • Steuerung und Leitung von Gruppen
  • Übungen für unterschiedliche Phasen in der Gruppenarbeit

Das Seminar ist aufgeteilt in einen Präsenztag, jeweils Freitags von 9.00 bis 18.00 und einem Gruppenonlinecoaching am darauffolgenden Montag von 16.00 – 18.00.

Anmeldeschluss: 14 Tage vor Seminarbeginn.

Präsenztag

  • 11.03.2016
  • 13.05.2016
  • 08.07.2016
  • 30.09.2016
  • 25.11.2016

Online Gruppencoaching

  • 14.03.2016
  • 16.05.2016
  • 11.07.2016
  • 03.10.2016
  • 28.11.2016

Kosten

  • € 310.- (exkl. Mwst.)

Ort

  • Institut AM-Training
    Carlbergergasse 34
    1230 Wien

Konfliktmanagement und Interventionsmöglichkeiten

„Es gibt ein unfehlbares Rezept, eine Sache gerecht unter zwei Menschen aufzuteilen: Einer von ihnen darf die Portionen bestimmen, und der andere hat die Wahl.“
(Gustav Stresemann

Als Seminarleitung ist es wichtig, offene und verdeckte Konflikte zu erkennen, gezielt einzuschätzen, einzubinden und im Bedarfsfall mit der Gruppe einer Lösung zuzuführen und zu bearbeiten.

  • Konflikttypologien
  • Grundlagen des Konfliktmanagements
  • Arten / Umgang mit Widerstand
  • Strategien im Umgang mit Konflikten
  • Eskalationsstufen im Training

Das Seminar ist aufgeteilt in einen Präsenztag, jeweils Freitags von 9.00 bis 18.00 und einem Gruppenonlinecoaching am darauffolgenden Montag von 16.00 – 18.00.

Anmeldeschluss: 14 Tage vor Seminarbeginn.

Präsenztag

  • 18.03.2016
  • 20.05.2016
  • 15.07.2016
  • 07.10.2016
  • 02.12.2016

Online Gruppencoaching

  • 21.03.2016
  • 23.05.2016
  • 18.07.2016
  • 10.10.2016
  • 15.12.2016

Kosten

  • € 310.- (exkl. Mwst.)

Ort

  • Institut AM-Training
    Carlbergergasse 34
    1230 Wien

Gender Mainstreaming

Ziel von Gender Mainstreaming ist eine geschlechtergerechte Gesellschaft mit gleichen gesellschaftlichen Strukturen, Start- und Rahmenbedingungen. Diese sollen auch in Seminaren Platz und Rahmen finden.

  • Geschlechterspezifischen Rollenzuschreibungen im Alltag
  • Basisinformation zu Gender Mainstreaming als Prozess
  • Gender Theorien
  • Definition und Zielsetzung
  • Methoden zur Gender Sensibilisierung

Das Seminar ist aufgeteilt in einen Präsenztag, jeweils Freitags von 9.00 bis 18.00 und einem Gruppenonlinecoaching am darauffolgenden Montag von 16.00 – 18.00.

Anmeldeschluss: 14 Tage vor Seminarbeginn.

Präsenztag

  • 01.04.2016
  • 26.05.2016
  • 22.07.2016
  • 14.10.2016
  • 09.12.2016

Online Gruppencoaching

  • 04.04.2016
  • 29.05.2016
  • 25.07.2016
  • 17.10.2016
  • 12.12.2016

Kosten

  • € 310.- (exkl. Mwst.)

Ort

  • Institut AM-Training
    Carlbergergasse 34
    1230 Wien

Diversity Management

Diversity Management, auch Vielfaltsmanagement wird meist im Sinne von „soziale Vielfalt konstruktiv nutzen“ verwendet. Diversity Management toleriert nicht nur die individuelle Verschiedenheit der SeminarteilnehmerInnen sondern hebt diese im Sinne einer positiven Wertschätzung besonders hervor und versucht, sie für den Seminarerfolg nutzbar zu machen.

  • Begriffsdefinition
  • Theoretischer bzw. historischer Hintergrund
  • Umgang mit interkulturellen Unterschieden, mit Stereotypen und Vorurteilen
  • Umgang mit Diskriminierung
  • Diversity im Trainingsalltag, Unterschiedlichkeiten nutzen

Das Seminar ist aufgeteilt in einen Präsenztag, jeweils Freitags von 9.00 bis 18.00 und einem Gruppenonlinecoaching am darauffolgenden Montag von 16.00 – 18.00.

Anmeldeschluss: 14 Tage vor Seminarbeginn.

Präsenztag

  • 02.04.2016
  • 27.05.2016
  • 23.07.2016
  • 15.10.2016
  • 10.12.2016

Online Gruppencoaching

  • 05.04.2016
  • 29.05.2016
  • 29.07.2016
  • 17.08.2016
  • 17.10.2016
  • 12.12.2016

Kosten

  • € 310.- (exkl. Mwst.)

Ort

  • Institut AM-Training
    Carlbergergasse 34
    1230 Wien

Fragen Sie heute noch an!

Senden Sie uns eine Anfrage mit Ihren persönlichen Fragen. Sie finden auf unserer Kontaktseite alle Kontaktoptionen.