Suche

  • Sie erreichen uns unter: +43 1 865 25 99

  • Mobil: +43 699 119 185 16

Home

Vielfalt bringts – Wachstum durch Diversity Management

Vielfalt bringts – Wachstum durch Diversity Management
Vielfalt bringts – Wachstum durch Diversity Management

Nov 07 * Start

Das Modul Vielfalt bringts – Wachstum durch Diversity Management startet am:

Vielfalt bringts – Wachstum durch Diversity Management

Vielfalt existiert – überall. Vielfalt ist ein Erfolgsfaktor. Vielfalt stärkt Unternehmen.

Vor dem Hintergrund der Digitalisierung, neuer gesetzlicher Vorgaben, ökologischer Veränderungen, und des gesellschaftlichen Wandels steht fest: Wir müssen immer wieder neue Wege gehen.

Der Schlüssel zum zukünftigen Erfolg liegt in der Vielfalt. Zwar unterscheiden wir uns nach Herkunft, Alter, Geschlecht, Weltanschauungen und unseren Fähigkeiten. Doch so unterschiedlich wir sind, so groß sind auch die Gemeinsamkeiten.
Ziel von Diversity Management ist es, durch die Förderung von Chancengleichheit und dem kompetenten Umgang mit Vielfalt, die unterschiedlichen Kompetenzen und die verschiedenartigen Ressourcen in Organisationen optimal zu nutzen.
Aufgabe ist es ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem sich MitarbeiterInnen, KundInnen und LieferantInnen akzeptiert, respektiert und wertgeschätzt fühlen.

Im Seminar beleuchten wir deshalb die klassischen sechs Kerndimensionen der Diversität: Geschlecht, sexuelle Orientierung, Alter, Behinderungen und Beeinträchtigungen, Religion und Ethnie.
In diesen 2 Tagen werden die Grundlagen zu Diversität und Diversity Management ebenso wie die strategische Umsetzung von Methoden und Analyseinstrumenten behandelt. Anhand von Best Practice-Beispielen wird die erfolgreiche Umsetzung in der Praxis durchleuchtet.

Abgerundet wird das Seminar durch Übungen und Methoden um den Transfer des vermittelten Wissens in den beruflichen Kontext zu gewährleisten und so die eigene Vermittlungskompetenz zu erhöhen.
Ergebnis: Komplexität wird besser bewältigt, raschere Reaktion ist möglich und mehr Erfolg und höhere Kreativität sind die Folge.

Wir laden Sie herzlich ein mit Diversity Management zu anderen Sichtweisen, frischen Ideen und neuen Lösungen zu gelangen!
Machen Sie sich gemeinsam mit uns auf die Reise: Schritt für Schritt in Richtung Vielfalt.

Wird auch für die Tätigkeiten im arbeitsmarktpolitischen Bereich anerkannt!

 

Zielgruppe

Trainer und Trainerinnen, Referenten, Vortragende, die im Alltag mit Gender Mainstreaming konfrontiert sind oder sich selbst dafür sensibilisieren wollen. Ergänzend für unsere Lehrgangsteilnehmer/innen, die auch im arbeitsmarktpolitischen Bereich arbeiten wollen und dafür ein Gender & Diversity Zertifikat benötigen.

Dauer des Moduls

  • 2 Tage
  • Jeweils 09.00 – 18.00
  • 4 Stunden Blended-/E-Learning pro Modul
  • Gesamt werden 6 Stunden Gender und 16 Stunden Diversity bestätigt

(Mindestteilnehmer/innen 4 Personen, Maximale Gruppengröße 10 Personen)

 

Investition für das Module „Vielfalt bringts – Wachstum durch Diversity Mangement“

  • € 350,- netto, zuzüglich MWSt.

Für Fragen stehen wir Ihnen unter +43 699 11 91 85 16, zur Verfügung. Oder Sie senden uns einfach ein Mail
(office@trainerausbildung-wien) mit Angabe Ihrer Telefonnummer und wir melden uns verlässlich innerhalb von 24 Stunden.

 

Module und Termine

In diesem Modul beschäftigen wir uns mit theoretischen Grundlagen und Begrifflichkeiten zur Diversität – mit dem Schwerpunkt Gender. Es werden die unterschiedlichen Bedeutungen von Gender Mainstreaming, Frauenförderung und Diversity Management erläutert.

Inhalt

  • Diversity Management & Gender Mainstreaming: Definitionen, Dimensionen und Diskurs
  • Geschlechterspezifische Rollenzuschreibungen im Alltag – Verhaltensmuster der Gesellschaft
  • Gender Theorien: Untersucht wird die Konstruktion des Begriffes Geschlecht in den verschiedenen Zusammenhängen, sowohl die Bedeutung als auch die Auswirkungen
  • Sprachliche Gleichbehandlung – wertschätzende Kommunikation

Termin

  • Präsenztag – 07.11.2020

In diesem Modul, welches für die Tätigkeit im arbeitsmarktpolitischen Kontext verpflichtend ist erfahren Sie, wie Organisationen und TrainerInnen die gesellschaftliche Vielfalt, sowie die vielfältigen Talente und Fähigkeiten ihres Teams oder Ihrer TeilnehmerInnen wertschätzen und besser für ihre gemeinsamen Ziele nutzen können.

Inhalt

  • Grundregeln im Management von Unterschieden und Gemeinsamkeiten
  • Steuerung von Diversitätsdynamiken
  • Umgang mit interkulturellen Unterschieden, mit Stereotypen und Vorurteilen
  • Diversity-Kompetenzebene: Selbstreflexion und Instrumente für die eigenen Anwendungsfelder
    Termin:

Termin

  • Präsenztag 21.11.2020

 

 

Terminübersicht

Die nächsten Workshops Vielfalt bringts – Wachstum durch Diversity Management finden im November 2020 statt.

Präsenztag

Modul Inhalte

07.11.2020

Step 8 | Diversity – Schwerpunkt Gender

21.11.2020

Step 9 | Diversity managen

Folder zum Modul: Vielfalt bringts

Weitere Termine für 2020

Weitere Termine finden Sie unter www.trainerausbildung-wien.at

Fragen Sie heute noch an!

Senden Sie uns eine Anfrage mit Ihren persönlichen Fragen. Sie finden auf unserer Kontaktseite alle Kontaktoptionen.Wir melden uns verlässlich innerhalb von 24 Stunden, telefonisch oder schriftlich – wie Sie es wünschen.